Psychosomatik - Praxis
Arzt: Dr.med.A Gosztonyi
Delegierte Psychotherapie
Delegierte Psychotherapeutinnen
Kurz-Prtraits von den Psychotherapeutinnen
Frau Claudia Klefenz
Frau Pia McMahon
Therapeutische Gruppen-Gespräche
Gesundheitsförderung
 Naturheilpraktikerin
Meditationen
Wissenswertes
Lage und Anfahrt
Kontakt
Fotogallerie
Schönheiten der Natur
       


Eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Diplom Psychologin


 

Berufserfahrung:


2010-2011 Delegierte Psychotherapie bei Dr. med. Palézieux, Zürich
2008 International Institute for Management Development (IMD), Lausanne als analytische Psychotherapeutin in Ausbildung
2006-2007 Psychiatriezentrum Rheinau als Klinische Psychologin
2005-2006 Private Klinik Schloessli, Oetwil am See als postgraduierte Psychologin
2003-2005 Sunrise, Zürich als Program und Release Manager
1997-2003 Unternehmensberatung Accenture, Zürich

Aus- und Fortbildung:


2004-2014 Analytische Psychotherapieausbildung mit klinischer Fallarbeit für die Beratungsstelle des C. G. Jung Instituts, Küsnacht ab 2007
2012-2013 Klinische Fortbildung in Schematherapie am ISTOS, Ostschweiz
2005-2007 Klinische Fortbildung in Dialektisch-Behavioraler-Therapie (DBT) nach Marsha Linehan und in Psychodynamischer Trauma Therapie (PITT) nach Luise Reddemann
2002-2004 Fortbildung in Kreativem Schreiben am iak, München
1996-1997 Practitioner in Neuro-Linguistischem-Programmieren (NLP), NIK Bremen
1996 Trainerin in Integriertem Entspannungstraining, NIK Bremen
1992-1997 Diplom Psychologin an der Universität Bremen (D)


Wie behandle ich?

 
Je nach Bedürfnis des Patienten wende ich im therapeutischen Gespräch und nach gegenseitiger Absprache die Therapiemethode an, die den Menschen mit seinem Symptom in seiner Lebensbewältigung unterstützt und ihn sich selbst näher bringt.

 Neben verhaltenstherapeutischen und achtsamkeitsbasierten Interventionen lege ich grossen Wert auf die Einbeziehung des Unbewussten als Ressource, das uns durch seine Symbolik in Träumen, Märchen, gemalten Bilder, Imaginationen und Beziehungsphantasien Hinweise auf mögliche Lösungen und neue Wege geben kann


Bisherige Behandlungsschwerpunkte

 

Affektive Störungen – insbesondere Erschöpfungsdepressionen, Burn-Out

Anpassungs- und Belastungsstörungen bei kritischen Lebensereignissen

Psychosomatische Erkrankungen

Angststörungen

Essstörungen

Probleme in der Persönlichkeitsstruktur

 
   
   
   
Top